Preisfrage 2019

Beginnend mit dem 5. Band des Internationalen Jahrbuchs für Medienphilosophie startet die Redaktion einen jährlichen Wettbewerb für DoktorandInnen und PostdoktorandInnen, der zu Einreichungen von Aufsätzen in Antwort auf eine Preisfrage einlädt.

Die Preisfrage für einen Aufsatz zum 5. Band, der im Frühjahr 2019 erscheinen wird, lautet:

 »Ist der Post-Humanismus ein Humanismus?«

Es sind DoktorandInnen und PostdoktorandInnen aus allen Disziplinen aufgerufen, eine Antwort in Form eines Aufsatzes von max. 20.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen) und einer Kurzbiografie von max. 800 Zeichen (inkl. Leerzeichen) an die folgende Emailadresse einzureichen: ed.ei1534878869hposo1534878869lihpn1534878869eidem1534878869bj@no1534878869itkad1534878869er1534878869

Die Einreichungsfrist endet am 1.  Oktober 2018. Die Preisträger/in wird bis zum 15.  Oktober 2018 benachrichtigt.

Der Aufsatz der Preisträger/in wird im nächsten Band des Jahrbuchs veröffentlicht und mit einem Preisgeld in Höhe von CHF 1000.– ausgezeichnet. Die Preisverleihung findet im Dezember 2018 in Zürich statt.

Preisfrage als PDF